Die Woche der Junioren: Drei Siege, eine Niederlage und ein Remis

Dienstag, 6. Dezember 2011

Die U12 Blue setzte ihre Siegesserie fort und auch die U14 konnte gegen den Tabellennachbarn SC Auer zwei Punkte einfahren, während gegen den HC Bozen 2000 nur ein 2:4 herausschaute.

Die U20 konnte in Mailand einen überzeugenden 5:1-Auswärtssieg einfahren, wobei Max Müller mit einem Tor sowie Tommy Kruselburger und Davide Holzknecht mit je zwei Treffern den Erfolg besiegelten.

Die U16 musste gegen die punktegleichen Pusterer Jungwölfe Lehrgeld bezahlen, denn eine sicher geglaubte 4:1-Führung zu Halbzeit wurde noch aus der Hand gegeben. Die Pusterer holten Tor um Tor auf, und obwohl die Broncos zu Beginn des 3. Drittels noch einmal auf 5:3 verlängerten, traf der HCP 24 Sekunden vor Schluss zum 5:5-Endstand.

 Kat.HeimGastErgebnisLink
U12SSV Leifers
WSV Sterzing Blue
3:7
Tabelle
U14
WSV Sterzing
SC Auer
3:1Tabelle
U14
HC Bozen 2000
WSV Sterzing
4:2
Tabelle
U16
WSV Sterzing
HC Pustertal
5:5Spiel
U20
HC Milano
WSV Sterzing
1:5Spiel
loader