BroncosNews 12/12

Dienstag, 11. September 2012

musicalchairs

Mannschaftsvorstellung

Diesen Samstag, 15.09. stellen sich die Spieler der Broncos offiziell der Öffentlichkeit vor. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und findet auf dem Stadtplatz im historischen Zentrum von Sterzing statt. Nach dem offiziellen Teil kann man mit den Spielern ein paar Worte wechseln und dabei wird uns ein leckeres Weihenstephan-Bierchen erfrischen, zu dem alle herzlich eingeladen sind!

Rückblick auf die Vorbereitung bisher

Abgesehen vom erneut schier unglaublichen Verletzungspech -kurze Bemerkung am Rande: Christian Sottsas musste am Samstag mit Verdacht auf eine leichte Gehirnerschütterung das Spiel vorzeitig beenden, ist aber regulär im Training- ist die Saisonvorbereitung der Broncos bisher gut verlaufen. Neben den Spielen gegen die erweiterte U20 des HC Innsbruck, die vor allem für die Bewertung der Nachwuchsspieler wichtig waren, mussten die Broncos in stark reduzierter Besetzung und ohne Imports zwei deutliche Niederlagen gegen den EV Regensburg einstecken. Vergangenes Wochenende lief es deutlich besser, die knappe Niederlage gegen die Starbulls aus Rosenheim sowie das Unentschieden gegen Oberthurgau lassen Gutes hoffen.

Die beiden Verteidiger-Youngsters Michael Messner (Jahrgang 1994) und Daniel Maffia (1993) haben sich für einen Platz in der Mannschaft empfehlen können, wobei Maffia gezeigt hat, dass er auch als Stürmer eingesetzt werden kann. Messner hat sich mit seinem einfachen und soliden Spiel wohl in die ersten drei Verteidigerpaare gespielt. Bei den Stürmern ist die Situation weniger klar, denn keiner der jungen Wilden konnte sich bisher eindeutig empfehlen. Dennoch bleiben mehrere Spieler im erweiterten Kreis des Teams und sie werden sich während der Meisterschaft erneut beweisen können, sobald sich die Möglichkeit ergibt.

Wie geht es weiter?

Dieses Wochenende wird kein Spiel ausgetragen, um dem Team eine längere Periode intensiven Trainings zu ermöglichen. Die Saisonvorbereitung wird am nächsten Wochenende mit den Spielen gegen den EC Peiting abgeschlossen. Gespielt wird am Freitag, 21.09. auswärts in Peiting und am Sonntag, 23.09. in der Weihenstephan Arena in Sterzing.

Nur fünf Tage später, am Freitag, den 28.09. steht bereits der Saisonauftakt der diesjährigen Serie A2 ins Haus. Die Wildpferde werden das erste Spiel zuhause bestreiten, zu Gast wird der EV Bozen sein, von dem man sich heuer eine deutliche Steigerung erwarten kann.

Gerüchte, Halbwahrheiten & Innuendo

In Bezug auf die letzte Verstärkung im Sturm haben sich die Wogen deutlich geglättet. Nicht zuletzt, weil es auch bei Serie-A-Vereinen noch einige offene Positionen geben könnte, haben sich die Kontakte der Broncos in letzter Zeit merklich abgekühlt. Die Reise nach Jerusalem geht also munter weiter, auch weil noch genügend Stühle da sind, und so wird sich am Kader vorläufig wohl nichts mehr ändern. Stay tuned...

Von den Gastarbeitern, die das Wipptal nach der letzten Saison verlassen haben, haben bislang nur Dirk Southern (Esbjerg, erste dänische Liga) und die Arbeitsbiene Josh Prudden (Tilburg Trappers, erste Liga Niederlande) sowie Agris Saviels (Kompanion Kiev, höchste ukrainische Liga) einen Vertrag erhalten. Aaron Power und Brian Lee warten ebenso noch auf ein Engagement wie Randall Gelech und Ryan Ginand. Gelech war kurz bei einem EBEL-Verein im Gespräch, doch so wie es aussieht, werden diese vier wohl warten müssen, bis sich der Staub in den amerikanischen Minor Leagues gelegt hat.

Dem unterfertigten Schreiberling sind im Sommer auch etwas die Sicherungen durchgebrannt. Auf die BroncosNews 10/12 vom 13.03.2012 folgen am 29.08.2012 die BroncosNews 08/12, dann am 11.09. die 12/12... zählt eigentlich der doppelte 08/12 als 11er oder muss der vorliegende 12er eigentlich ein 11er sein? Fragen über Fragen...

loader
schneemann-1920

Family Day

Am 13. Jänner ist Familientag in der Arena - Spielanpfiff gegen den HC Fassa um 18:00 Uhr