Jugenspiele der vergangenen Woche

Donnerstag, 24. November 2011

Obwohl diese Woche bereits gespielt wurde, sind wir Euch die Ergebnisse der letzten Woche noch schuldig.

Die U20 hat musste sich zu Hause gegen den HC Meran Junior geschlagen geben, konnte aber dafür am Samstag gegen Ritten auswärts überzeugen. Großen Anteil hatten daran die Grödner Spieler, welche alle vier Tore in der letzten Woche erzielen konnten. Das Team steht nun mit einem Spiel weniger und drei Punkten Rückstand auf Tabellenführer Asiago an vierter Stelle.

Die U18 fand am Samstag nach dem Rückschlag gegen Ritten vom 06.11. gegen Pergine wieder auf die Siegerstraße zurück und konnte ein spannendes und hart umkämpftes Match mit 2:1 für sich entscheiden. Gestern setzte es allerdings gegen den HC Pustertal wieder eine Niederlage, wobei die jungen Wölfe den Wildpferden mit 4:2 die Grenzen aufzeigten. Die Pusterer zogen somit in der Tabelle an den Broncos vorbei und stehen mit neun Siegen aus neun Spielen an der Tabellenspitze. Sterzing liegt mit einem Spiel mehr und zwei Punkten Rückstand auf dem dritten Platz, Ritten Sport ist auf Platz zwei.

Weiters fand am Wochenende das erste gemischte Verbandsturnier der U10 statt.

 Kat.HeimGastErgebnisLink
U18WSV SterzingHockey Pergine
2:1Spiel
U18HC Pusteral
WSV Sterzing4:2Spiel
U20
WSV Sterzing
HC Meran
1:4
Spiel
U20SV Ritten
WSV Sterzing1:3Spiel
loader