Dank Punkt in Jesenice reicht Sieg gegen KAC

Mittwoch, 28. Februar 2018

2017-11-18-wsv-jes-5
Die Abwehr und vor allem „Jonny WALLini“ waren ausschlaggebend, um in Jesenice einen Punkt zu holen
Dank einer bärenstarken Partie in Jesenice sicherten sich die Broncos am Dienstag gegen den Tabellendritten einen Punkt. Gleichzeitig mussten alle direkten Konkurrenten um Platz acht Niederlagen einstecken, sodass den Wildpferden morgen gegen den KAC II ein Sieg reicht, um sich die Qualifikation für die Playoffs einen Spieltag vor Ende der Regular Season mathematisch zu sichern.

In Jesenice musste Ivo Jan den grippegeschwächten Jure Sotlar schonen und nur sehr sparsam dosiert einsetzen, und gegen Ende des ersten Abschnitt krachte auch noch Paolo Bustreo in die Bande und musste das Spiel vorsichtshalber vorzeitig beenden.

Dennoch gingen die Weißblauen in der 12. Minute durch Duffy in Führung, mussten ab dem zweiten Drittel aber teils rollende Angriffe der Hausherren abwehren, die sich an der Broncos-Abwehr, vor allem aber am überragenden Gianluca Vallini wiederholt die Zähne ausbissen. Luka Basic glich zu Beginn des Schlussdrittels in Überzahl aus und Zan Jezovsek setzte den entscheidenden Penalty in die Maschen.

Sowohl Bustreo als auch Sotlar werden in jedem Fall wieder mit von der Partie sein, wenn die Broncos morgen um 20:00 Uhr den KAC II in der Weihenstephan Arena empfangen.

In diese Partie sind zwar die drei Punkte Pflicht, doch die Broncos müssen dennoch voll konzentriert ans Werk gehen, da es gerade in solchen Partien oft sehr schwierig ist, die selbe Einstellung aufs Eis zu bringen wie gegen die Spitzenteams. Die Wildpferde brauchen aber noch alle drei Punkte, um die mathematische Gewissheit zu haben, dass es am Samstag in Cortina nicht doch zu einem Entscheidungsspiel kommt, in dem zumindest ein Punkt geholt werden muss.

Im Hinspiel am 30. September konnten die Wildpferde in der Klagenfurter Stadthalle einen ungefährdeten 7:0-Kantersieg einfahren.

Als besondere Attraktion für das morgige Spiel wird in Anwesenheit unseres Jugend-Hauptsponsors, der Raiffeisenkasse Wipptal, in der zweiten Drittelpause die Verlosung für die große Broncos-Lotterie stattfinden.
loader
schneemann-1920

Family Day

Am 13. Jänner ist Familientag in der Arena - Spielanpfiff gegen den HC Fassa um 18:00 Uhr