Drei Matches in fünf Tagen – Team stellt sich morgen vor

Freitag, 7. September 2018

2014-09-13-broncos-teampraesentation-web
Morgen stellt sich das Team vor, außerdem testen die Broncos heute und morgen Abend in der Weihenstephan Arena
Für die Wildpferde beginnt heute die intensive Schlussphase der Saisonvorbereitung: Heute Abend um 19:30 Uhr gastiert der TEV Miesbach in der Weihenstephan Arena, der von ex-Broncos-Jugendcoach Simon Steiner trainiert wird.

Besonders in diesem Match gegen den Bayernligisten (vierthöchste Liga in Deutschland), aber auch morgen um 18:30 Uhr gegen die Lindau Islanders wird Headcoach Ivo Jan vor allem die jungen Spieler noch einmal auf Herz und Nieren prüfen, bevor die letzte Entscheidung über die Kadernominierung zum Saisonstart getroffen wird.

So werden heute und morgen auch die jungen Goalies Robin Quagliato und Jakob Rabanser Gelegenheit bekommen, sich gegen den Oberliga-Absteiger Miesbach sowie gegen den Oberliga-Neunten Lindau Islanders zu beweisen.

Dazu wurde kurzfristig ein weiteres Testspiel eingeschoben, das die Broncos als einziges Spiel dieser Vorbereitung nicht in der Weihesntephan Arena austragen werden. Am Dienstag sind die Jungs von Ivo Jan nämlich in Feldkirch zu Gast, wo sie vier Tage vor Ligastart gegen eines der stärksten Teams der Alps Hockey League ihre Form überprüfen werden.

Am morgigen Samstag stellt sich das Team seinen Fans und Unterstützern vor, und zwar erfolgt dies heuer im Rahmen eines Frühschoppens auf dem Sterzinger Stadtplatz. Ab 10:00 Uhr gibt es Weißwurst und Getränke, um 11:00 Uhr beginnt dann die offizielle Vorstellung der Mannschaft.
loader
schneemann-1920

Family Day

Am 13. Jänner ist Familientag in der Arena - Spielanpfiff gegen den HC Fassa um 18:00 Uhr