Morgen beginnt die 3. AHL Saison

Freitag, 14. September 2018

2018-01-06-wsv-ghe-web
Endlich ist es soweit; morgen beginnt die 3. AlpsHL Saison. Zum Auftakt geht es für unsere Broncos gegen einen altbekannten Gegner und Rivalen; dem HC Gröden! Das Spiel beginnt morgen um 20:30, gespielt wird in Gröden.

Die Vorbereitung war nur z. T positiv; neben den tollen Siegen gegen Jesenice und Miesbach und der knappen Niederlage gegen Feldkirch, gab es auch zwei schwächere bzw schwache Spiele, nämlich gegen Bad Tölz und Lindau. Doch dies ist nun vergessen; alles beginnt bei Null und was bis jetzt war zählt nicht mehr.

Die Broncos werden wohl nur den langzeitverletzten Roland Hofer vorgeben müssen, während Felix Tschimben, Tommy Gschnitzer und Paul Eisendle ins Team zurückkehren.

Für die Broncos ist es ein besonderes Spiel. Einerseits möchte man ein Derby gegen Gröden immer gewinnen, andererseits könnte man es dieses Jahr erstmals schaffen ein Auftaktspiel in der Alps zu gewinnen, nachdem man sich in den beiden letzten Jahren gegen Feldkirch und Bregenzerwald geschlagen geben musste.

Mit Gröden wartet ein harter Brocken auf uns, der sicher alles daran setzten wird uns zu schlagen, nachdem es letztes Jahr oft nicht zum Sieg gerreicht hat.
Gröden hat sich im Sommer, ohne wenn und aber, verstärkt. Zwar musste man zwei Abgänge verzeichnen, nämlich jene von Diego Glück und Radek Deyl, im Gegenzug konnte man aber die restlichen 3 Importspieler der letzten Saison bestätigen, sich den 1er Goalie von Bregenzerwald, Misa Pietilä, holen, und die drei Einheimischen Christian Willeit, David Galassiti und Michael Sullmann ergattern. Alle 3 verfügen über reichlich Alps Erfahrung, da alle drei bereits für Neumarkt aufgelaufen sind! Zusätzlich konnte Gröden in den Testspielen aufhorchen lassen, denn mit Ritten wurde der amtierende Italienmeister geschlagen.

Es wird mit Sicherheit ein schwieriges Spiel, aber mit der richtigen Einstellung kann man das Spiel morgen gewinnen und die ersten 3 Punkte für die Tabelle holen!
loader
schneemann-1920

Family Day

Am 13. Jänner ist Familientag in der Arena - Spielanpfiff gegen den HC Fassa um 18:00 Uhr