In Klagenfurt sind 3 Punkte Pflicht

Mittwoch, 6. März 2019

2018-10-11-wsv-kac-web
Matthias Mantinger, der beim 7:3-Hinspielsieg zwei Tore erzielte, wird heute wohl nicht dabei sein
Die Broncos sind heute Abend beim KAC zu Gast, und die Wildpferde sind in ihren letzten beiden Matches der Regular Season zum Siegen verdammt. Einerseits müssen sie bei den jungen Rotjacken drei Punkte holen, wenn sie im Rennen um Platz sieben noch eine Minimalchance haben wollen. Viel wichtiger ist aber der Blick zurück, wo Jesenice mit nur einem Punkt Rückstand nur darauf wartet, im letzten Moment noch an den Wipptalern vorbeiziehen zu können.
Das wollen die Broncos natürlich verhindern, um sich im nunmehr sehr wahrscheinlichen Pre-Playoff-Duell gegen die Slowenen zumindest den Heimvorteil zu sichern. Dafür ist es aber eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Samstagsspiel gegen Mailand notwendig, wo die Wildpferde überraschend gegen den Tabellenvorletzten mit 2:3 verloren.
Die Rückkehr von McNally, Erlacher und Kruselburger ins Lineup sollte dabei helfen, während Ivo Jan weiterhin auf Michael Messner verzichten muss. Matthias Mantinger wird wohl ebenfalls eher nicht dabei sein.
loader
schneemann-1920

Family Day

Am 13. Jänner ist Familientag in der Arena - Spielanpfiff gegen den HC Fassa um 18:00 Uhr